Maschinistenübung Horn, Steinach und Goldach

An der letzten Maschinistenübung ging es darum, Wasser von der Rorschacherstrasse in Steinach zur Steinerburg zu bringen. Bei der Steinerburg befindet sich ein abgelegener Bauernhof, welcher keinen Hydrant vor dem Haus hat. Somit müsste Wasser bei einem Einsatz dorthin transportiert. In der Übungsanlage wurde nicht der nächste Hydrant benützt, weil…

Weiterlesen

Atemschutzübung im Vitaparcours

Gestern Abend fand die Atemschutzübung des 2. Einsatzelementes im Vitaparcours statt. Wie schon bei der Übung des 1. Einsatzelementes herrschten hochsommerliche Temperaturen. Doch sind wir ehrlich, ein Feuer ist nicht kälter!Absolviert wurde der ganze Parcours, allerdings waren nicht alle Übungen möglich und es wurde auch nicht gerannt. Ziel der Übung…

Weiterlesen

TLF Einweihung der Nachbarfeuerwehr Horn

Eingebettet in das Programm des Beach-Soccer-Turniers in Horn konnten gestern unsere Nachbarn ihr neues TLF einweihen. Das neue Fahrzeug ist auf einem MAN TGM 18.340 Chassis aufgebaut und entstammt der Rosenbauer AT Serie. Bei prächtigstem Wetter durften wir an der Einweihung teilnehmen. Nach ausführlicher Besichtigung und einem feinen Zmittag präsentierten…

Weiterlesen

Besuch aus Kirchberg

Am letzten Donnerstag besuchten uns die Zweit- und Drittklässler von Jeanette Eilinger aus Kirchberg. Nach einer Wanderung von Untereggen zum Kellenspielplatz und einem Grillzmittag konnten sie Schüler und Schülerinnen ausgiebig das Depot anschauen und auch selber Hand anlegen, z.B. beim Spritzen mit dem Schnellangriff. (BK)

Weiterlesen

Schulübungen: Lenoirsperre II und Verkehrsdienst im Kreisel

Vergangenen Montag fand eine weitere Schulübung statt. Interessant war der Vergleich der Lenoirsperre im Dorfbach, welcher diesmal viel Wasser mitbrachte. Meine Erkenntnis: Bei dieser Wassermenge kommt die Sperre an den Anschlag, weil sie überläuft. Damit haben wir zwar einen ruhigen Wasserstand, aber ein schwimmendes Medium könnten wir nur teilweise aufhalten.…

Weiterlesen

Verkehrsdienst übt auf dem Zubringer während Tunnelreinigung

Am 27. April war die Tunnelreinigung des Unterhaltsdienstes auf dem Autobahnzubringer Arbon angesagt. Dank unserem Feuerwehrmitglied Oblt Roman Tschanz, welcher selber an der Reinigung beteiligt war, konnten wir auf dem gesperrten Abschnitt wieder einmal mit dem Verkehrsdienst sauber üben, wie eine Spurverengung aufgestellt und signalisiert wird. Der Sicherheitsbeauftragte Matthias Fricker…

Weiterlesen

Übung mit der neuen Lenoirsperre

Am 24. April übten wir erstmals unter der fachkundigen Leitung von Lt Peter Baumgartner das Aufstellen der neuen Lenoirsperre. Die ersten Gehversuche machten wir im Katzenbächli. Schritt 1: Leine unterhalb der Sperre spannen für Selbstschutz Schritt 2: Sperre auspacken und bereitlegen, der Pfeil schaut in Fliessrichtung des Gewässers Schritt 3:…

Weiterlesen