Neuer MT als Ostergeschenk

Seit Ostern steht in unserem Depot der neue Mannschaftstransporter. Es ist ein klassischer Sprinter der Firma Mercedes. Geliefert wurde er von der Sulzgarage in Goldach, der Innenausbau erfolgte durch die Firma Sanwald in Bühler. Das Auto hat keinerlei Schnickschnack, es ist einfach ein Transporter mit zwei Sitzreihen sowie einer Ladefläche, welche durch eine Wand und ein Gitter abgetrennt sind. Sowohl die Wand wie auch die Sitzreihen können einfach entfernt werden und es könnte mit Rampen der beiden anderen Sprinter ein Modul aufgeladen und festgezurrt werden.

Kommentare sind geschlossen.