Neuer MT als Ostergeschenk

Seit Ostern steht in unserem Depot der neue Mannschaftstransporter. Es ist ein klassischer Sprinter der Firma Mercedes. Geliefert wurde er von der Sulzgarage in Goldach, der Innenausbau erfolgte durch die Firma Sanwald in Bühler. Das Auto hat keinerlei Schnickschnack, es ist einfach ein Transporter mit zwei Sitzreihen sowie einer Ladefläche,…

Weiterlesen

Cold water grill challenge

Das ist definitiv nichts für Weicheier! Aber seht doch selber. Verraten sei noch die Bodenseetemperatur, welche aktuell bei 6°C liegt! Wir warten gespannt auf die Beiträge der Feuerwehren Horn, Steinach und Goldach in Deutschland! (BK)

Weiterlesen

Strassenrettungsübung vom 30. Oktober

Etwas spät kommt noch ein Beitrag zu der von Roman Tschanz organisierten Strassenrettungsübung. Ziel dieser Übung war, kompliziertere Situationen erfolgreich zu meistern. In der ersten Situation links ist ein Auto auf ein anderes aufgefahren. Der Fahrer im roten Auto ist Paraplegiker, wäre unverletzt aber kann nicht alleine aussteigen. Der Fahrer…

Weiterlesen

Schlussübung zusammen mit Horn und Steinach

Gestern fand die zweite Schlussübung zusammen mit Steinach und Horn statt. Angenommen wurde ein Lastwagenbrand, welcher beim Beladen mit den Futterpellets bei den Silos ein Inferno ausgelöst hatte. Vom Lastwagen hatte das Feuer sofort auf die alte Halle daneben übergegriffen. Fünf Personen waren zu retten. Mit diesem Szenario konnten die…

Weiterlesen

Feuerwehrwettkampf 2017

Am Samstag den 09. September 2017 fand in Domat Ems auf dem Areal der EMS Chemie der alljährliche Feuerwehrwettkampf statt. Der Anlass, welcher von der Betriebsfeuerwehr der EMS Chemie organisiert und betreut wird lockt jedes Jahr Feuerwehren aus der ganzen Schweiz nach Graubünden. In spannenden Übungsszenarien werden die Feuerwehrleute und…

Weiterlesen

Maschinistenübung Horn, Steinach und Goldach

An der letzten Maschinistenübung ging es darum, Wasser von der Rorschacherstrasse in Steinach zur Steinerburg zu bringen. Bei der Steinerburg befindet sich ein abgelegener Bauernhof, welcher keinen Hydrant vor dem Haus hat. Somit müsste Wasser bei einem Einsatz dorthin transportiert. In der Übungsanlage wurde nicht der nächste Hydrant benützt, weil…

Weiterlesen

Atemschutzübung im Vitaparcours

Gestern Abend fand die Atemschutzübung des 2. Einsatzelementes im Vitaparcours statt. Wie schon bei der Übung des 1. Einsatzelementes herrschten hochsommerliche Temperaturen. Doch sind wir ehrlich, ein Feuer ist nicht kälter!Absolviert wurde der ganze Parcours, allerdings waren nicht alle Übungen möglich und es wurde auch nicht gerannt. Ziel der Übung…

Weiterlesen